besondere Angebote

 

Guten Morgen

 Mika sagt:,, Guten Morgen"

 

 

Reiten

 

Einmal wöchentlich fährt eine Gruppe von KiTa- Kindern zum Reiten nach Idensen. Zur Verfügung steht ein geeignetes Pony. Dieses Angebot wird von reitversierten Erzieherinnen angeboten.  Neben dem Reiten lernen die Kinder  viel Wissenswertes über den Umgang mit dem  Pferd. Aus entwicklungspsychologischer Sicht ist der Umgang mit Tieren sehr wichtig. Besonders inklusive Kinder profitieren davon sehr. Ein schöner Bauernhof mit Hühnern und Hunden laden herzlich ein. Dieses Angebot wird von den Kindern mit viel Freude angenommen.

 

 

Wöchentliches Sportangebot

 

Einmal die Woche treffen sich alle Kita Kinder zu einer psychomotorischen Bewegungsstunde in der Sporthalle. Eine von den Erzieherinnen aufgebaute Bewegungslandschaft lädt zum Erproben und Erweitern der eigenen motorischen Fähigkeiten ein. Ein gemeinsames Abschlussspiel beendet die Zeit in der Sporthalle.

 

 

IKPL

 

,,Ich kann Probleme lösen- IKPL"

,,IKPL" ist ein evaluiertes Trainingsprogramm der Uni Erlangen. 

Seit einigen Jahren bieten wir das universelle Präventionsprgramm in unserer Einrichtung an.

Alle Erziherinnen haben erfolgreich diese Methodik in Form einer Fortbildung erlernt.

 

Das soziale Kompetenztraining soll den Kindern helfen:

 

Die Inhalte des Kompetenztrainings werden spielerisch in Form von Sing- und Bewegungsspielen, Rollenspielen oder in Frage- Antwort Runden vermittelt. Jedes Kind bekommt eine eigene ,,IKPL" Mappe, in der es seine bereits besprochenen Unterlagen (Ausmalbilder, etc.) sammeln kann. Des Weiteren erhält jedes Kind seine eigene ,,IKPL" Mütze und Fingerpuppen für Rollenspiele.

 

 

Sport- und Gesundheitswochen

 

Einmal jährlich finden in der Bewegungskita und Krippe für zwei Wochen, abwechslungsreiche Projektwochen mit dem Schwerpunkt ,,Bewegung" statt. Innerhalb der zwei Wochen sind die  Kitavormittage geprägt von Bewegungsangeboten. Mögliche Angebote wären:  Schwimmen, Reiten, Walking, Fitnessgymnastik, Tennis, Fahrradtour etc. Die Sport- und Gesundheitswochen unterstützen die ganzheitliche Förderung der Gesamtpersönlichkeit. Ebenfalls werden den Kindern spielerisch neue  Sportaktivitäten vorgestellt. Abgerundet werden die Sport- und Gesundheitswochen mit einem Reflexionsgespräch aller Kinder und einer gemeinsamen Aktion zum Abschluss.

 

 

AG

 

Einmal jährlich haben alle Ganztagskinder die Möglichkeit an einer AG teilzunehmen. In der Vergangenheit gab es zum Beispiel folgende Angebote: Theater spielen, Voltigieren, Anlegen eines Gartenbeetes oder das Erstellen einer Wildbienennisthilfe.