Ausbildung in der Bewegungskindertagesstätte und Krippe Hohnhorst

21.01.2020

In der Bewegungskindertagestätte und Krippe Hohnhorst ist uns wichtig Menschen auf dem Weg ins Berufsleben zu begleiten.

Wir geben verschiedenen Ausbildungszweigen mit pädagogischem Hintergrund die Möglichkeit, unsere Arbeit kennenzulernen. 

 

In unserer Einrichtung erwerben die Praktikanten/innen und Auszubildenden folgende Kompetenzen: 

 

1. Personale Kompetenzen

(Körperliche Gesundheit, Psychische Stabilität, Arbeitshaltung, Denkfähigkeit)

 

2. Sozial Kompetenzen

(Gefestigte Wertvorstellungen, Fähigkeit zu kommunizieren, Fähigkeit zum Leben in der Gemeinschaft)

 

3. Fachkompetenzen

(Fachspezifische Kenntnisse, Kommunikation in Wort und Schrift, Allgemeinbildung)

 

4. Methodenkompetenzen

(Projektmethoden, Informationsfähigkeit, Lernen, Produzieren)

 

Durch diese grundlegenden Kompetenzen erwerben die Praktikanten/innen und Auszubildenden die Handlungskompetenz. 

 

Unsere Praktikanten/innen und Auszubildenden werden professionell angeleitet und durchlaufen fünf Phasen:

 

1. Orientierunsphase

2. Auseinandersetzungsphase

3. Erprobungsphase

4. Phase der Verselbstständigung

5. Ablösephase (Abschied) 

 

Ihr Team aus Hohnhorst